Wir sind Barbara und Siegfried, kommen aus Bayern und leben hier in Südfrankreich seit 2002.

In Deutschland arbeitete Siegi als Schreinermeister und Barbara als Agraringenieurin.

1992 sind wir durch Zufall auf diesen Hof gestossen und es war Liebe auf den ersten Blick. Der südfranzösische Baustil, die 4 Platanen vor dem Herrenhaus, die Quelle mit dem Überlauf der an den Häusern vorbei zwischen den Platanen ins Bassin und dann in den Hérault fliesst, die Nähe zum Fluss mit der „abenteuerlichen“ Flussaue, die anmutente und abwechslungsreiche Umgebung zwischen den Cevennen und dem Mittelmeer hat dazu geführt, das wir alle Hebel in Bewegung zu setzen um den Hof zu erwerben und uns hier niederzulassen. Von Anfang an wollten wir ökologischen Landbau machen um uns und andere selbst damit zu versorgen und die bestehenden verbleibenden Häuser als Ferienhäuser ausbauen um möglichst vielen die Möglichkeit zu bieten die attraktive Umgebung kennenzulernen und zu geniessen. Da wir gerne die verschiedensten Menschen kennenlernen wollen, lag uns der Gedanke Ferienhäuser zu haben nahe.

Von der Entscheidung zum Kauf bis zum Umzug aus Deutschland nach Südfrankreich sind 10 Jahre vergangen, die nötig waren um das Leben und Arbeiten in Frankreich zu organisieren und den Kauf zu finanzieren.

Heute, im Jahre 2018, leben wir seit 16 Jahren in Südfrankreich, unsere Kinder (11, 13, 17 und 18) sprechen besser französisch als deutsch und wir haben das französische System kennen, oft schätzen und manchmal beurteilen gelernt. Wir fühlen uns oft hier deutscher bzw. bayerischer als in Bayern und haben aber gleichzeitig die französische Lebensart lieben gelernt.

Auf unserem 15ha Biobauernhof haben wir Kartoffeln, Getreide, Gemüse und Erbsen angebaut, mal intensiver mal extensiv. Heute bauen wir noch Getreide an und haben einen grossen, sehr artenreichen Obstgarten mit mindestens 20 verschiedenen Obstsorten. Zudem haben wir auf dem Anwesen die vielfältigsten Bäume und Büsche angepflanzt.

Seit dem Kauf 2003 haben wir alle bestehenden Häuser und Gebäude renoviert und ausgebaut, um nicht zu sagen die Mauern, da bei zwei Häusern nur 2 Mauern stehengeblieben sind.

Since we bought the farm we have also rebuilt the houses (or not to say the walls, because 2 houses had just 4 walls and a roof) and all the “old” buildings and we tried to keep the traditional soul of the houses and to integrate the buildings in a good way to the area. We are also looking to create a healthy living clima in the houses by using natural and healthy material (chalk, wood etc.).

Home
You are welcome to spend your holidays alone or with friends or your family, if ever you come for working in the area or if you want to spend a short weekend trip with friends or family or even for a event like birthday, wedding, Christmas or Easter. We try to make your stay as pleasant as possible by creating an individual, healthy and comfortable atmosphere in our holiday-homes.

We would like to welcome you with discretion and goodwill, create an informal and friendly contact and to keep a certain level of flexibility e.g for your arrival or departure wishes or other expectations you attach to your stay;

Do you also like sunny-days?
With about 320 days of sunshine each year and only about 40 days where the rainfall is measurable we enjoy the most stable climate in the whole of Europe. If you enjoy being next to water, like a river, lake or sea, you will be happy to stay in our holiday-houses. You find the river in 200m, the lake “lac du Salagou” in 11 km and the sea in 35 km.

Our holiday-homes kept the natural charm of Southern France and offers a fascinating location, calm and on the countryside next to the river Hérault, but also not far from Pezenas, Montpellier, Beziers, St. Guilhem le desert for lots of cultural activities. With a big closed garden, the swimming-pool with salt water and the river for swimming, kayaking and fishing the whole family will find good ideas to spent an exceptional time with lots of activities.

Be happy about your holidays in Aspiran in the south of France! Located between the Mediterranean and the Cevennes (classified by the UNESCO in the world heritage of the humanity), you are welcome for a stay of relaxation and discovery in an area rich in natural and cultural interest, mountains and magical nature, good wine and healthy fruits and vegetables. We are pleased to recommend you beautiful places and attractive activities!